Die fünf Axiome der Kommunikation

von Paul Watzlawick

  1. Du kannst nicht nicht kommunizieren
  2. Es gibt immer eine Sach- und eine Beziehungsebene (Rolle und Hierarchie); die Beziehungsebene bestimmt die die Sachebene (Eisbergprinzip)
  3. Kommunikationsbeziehungen sind durch gegenseitige Interpunktion bestimmt
  4. Menschliche Kommunikation bedient sich digitaler (verbaler) und analoger (nonverbaler) Zeichen
  5. Kommunikation findet entweder symmetrisch (gleichwertig) oder komplementär (ergänzend) statt. Asymmetrische Kommunikation funktioniert nicht.