mysqldump: Restore von InnoDB Tabellen

Der Restore von InnoDB-Tabellen ist ein wenig komplizierter, als der von InnoDB-Tabellen.

Es gibt zwei Möglichkeiten:

Editieren des mysqldump Backup-File

Am Anfang des SQL-Scripts folgende Zeilen einfügen:

  1. SET AUTOCOMMIT = 0;
  2. SET FOREIGN_KEY_CHECKS=0;

und am Ende des SQL-Scripts folgendes:

  1. SET FOREIGN_KEY_CHECKS = 1;
  2. COMMIT;
  3. SET AUTOCOMMIT = 1;

Dann lässt sich diese Datei wie ein MyISAM Backup zurückschreiben.

Restore über die Kommandozeile

  1. mysql -u$USER -p
  2. use $DATENBANKNAME;
  3. SET FOREIGN_KEY_CHECKS = 0;
  4. source $MYSQLDUMP_FILE_Name;
  5. SET FOREIGN_KEY_CHECKS = 1;
  6. COMMIT;