Fehlermeldung

  • User warning: The following module has moved within the file system: comment_notify. In order to fix this, clear caches or put the module back in its original location. For more information, see the documentation page. in _drupal_trigger_error_with_delayed_logging() (line 1156 of /local/www/drupal/core/7.79/includes/bootstrap.inc).
  • User warning: The following module has moved within the file system: piwik. In order to fix this, clear caches or put the module back in its original location. For more information, see the documentation page. in _drupal_trigger_error_with_delayed_logging() (line 1156 of /local/www/drupal/core/7.79/includes/bootstrap.inc).

MEncoder: Videos schneiden

Mit dem zum MPlayer-Paket gehörenden Kommandozeilenprogramm MEncoder lassen sich leicht Fragmente aus einem Video schneiden.

Dazu benötigt man die Startzeit in H:m:s (Stunde:Minute:Sekunde) und die Länge des Videofragments in Sekunden. Werden Audio- und Videoeinstellungen einfach kopiert erhält man die allgemeine Befehlszeile für das Video in.avi aus dem das Fragment out.avi geschnitten werden soll:

  1. mencoder -ss H:m:s -endpos L -ovc copy -oac copy -o out.avi in.avi

Beispiel: Das Fragment soll bei 0 Stunden, 5 Minuten und 30 Sekunden beginnen und genau 526.4 Sekunden lang sein. Der MEncoder Befehl lautet dann:

  1. mencoder -ss 0:05:30 -endpos 526.4 -ovc copy -oac copy -o out.avi in.avi

Die Startzeit lässt sich auch in Sekunden angeben. Für die oben angegebene Zeile kann man also auch schreiben, weil 5 Minuten und 30 Sekunden 330 Sekunden sind:

  1. mencoder -ss 330 -endpos 526.4 -ovc copy -oac copy -o out.avi in.avi

Kommentare

Danke für den Tipp.

Schade das hier nirgendwo das Veröffentlichungsdatum des Post zu sehen ist.

Kann ich mit dem Befehl auch 4 oder 5 Teile aus einem Video kopieren und zu einem neuen Video zusammenfügen?

Ein Video aus den extrahierten Teilen zu erstellen ist recht einfach möglich: Filme zusammenfügen mit mplayer/mencoder.

Standardmäßig werden Autor und Datum direkt unter dem Titel in einer Form angezeigt, die mir überhaupt nicht gefiel. Deaktivieren war erstmal einfacher, obwohl ich Datumsangaben recht wichtig finde. Der nächste Relaunch kommt bestimmt :-)