Projektbeteiligte

Anwender

Das Ziel eines Projekts sollte immer einem Anwender, z.B. dem Kunden oder der eigenen Mitarbeiter zu Gute kommen.

Deswegen ist eine Anforderung an den Anwender überhaupt die Nutzungsbereitschaft, aber auch für eine genaue Beschreibung des Ist-Zustandes.

Die einzige Aufgabe des Anwenders besteht im Feedback. Dies trifft insbesondere auf die Testanwender eines neu eingeführten Produktes oder Arbeitsablaufs zu.

Projektteam

Ein Projektteam oder eine Projektgruppe sollte aus nicht mehr als 8 Mitgliedern bestehen, damit effektiv an der Erreichung des Projektziels gearbeitet werden kann. Zur Bearbeitung von Teilaufgaben sollte die Möglichkeit bestehen auf weitere interne oder externe Kompetenzen zurückzugreifen.

Auftraggeber eines Projekts

Der wahrscheinlich wichtigste Projektbeteiligte ist der Auftraggeber (Client). Es wird zwischen interne und externe Auftraggeber unterschieden. Interne Auftraggeber gehören dem gleichen Unternehmen an, welches das Projekt bearbeitet. Externe Auftraggeber gehören einem anderen Unternehmen an und beauftragen einen Auftragnehmer mit der Durchführung eines Projekts.